Züri-Modualr Pavillon

Schulräume Züri-Modular Pavillon

Seit Anfang 2013 realisiert HSSP innerhalb eines Rahmenvertrages vier bis sechs Pavillons pro Jahr, um die dringenden Raumbedürfnisse innerhalb der Stadt Zürich decken zu können.

In der Stadt Zürich hat sich in den letzten Jahren ein sehr schnell wachsender Bedarf an Schulungs-, Kindergarten- und Horträumen ergeben. Mittels den in weiten Teilen standardisierten Züri-Modular Pavillons (Entwickelt von der Firma Bauart Architekten und Planer AG) kann flexibel auf die entstehenden Raumbedürfnisse reagiert werden.

Das Holzmodulsystem besteht aus Grundelementen und zusätzlichen Teilen (Fundament, Dach, Treppe) und ist Minergie zertifiziert. Grundsätzlich sind die Module für den mehrmaligen Einsatz geplant und die Details entsprechend ausgelegt.
Die Pavillons werden mit zwei oder drei Geschossen, je nach Bedürfnis und Standort, realisiert.

Bauherr
Amt für Hochbauten (AHB), Zürich

Architekt
rsarchitektur, Zürich

Auftragsumfang
Bau- und Kostenmanagement
Ausführungsplanung

Bausumme
CHF 3.2 Mio (BKP 1-9) je Standort

geplante Termine
Fertigstellung jeweils per Schulbeginn